Skip to main content

Boards, Wellenreiter Online Surf-Shop – Wellenreiten Surbretter

Wellenreiter benötigen für ihren Sport im Gegensatz zu anderen Surfsportarten nur ein Surfboard. Diese Wellenreitboards werden grundsätzlich in Longboards und Shortboards unterschieden. Zusätzlich gibt es noch Bodyboards, die aber eigentlich eine eigene Sportart sind.Zu Beginn des Surfens auf den Wellen gab es eher Longboards und Wellenreiten mit Longboards wird auch als Old School Surfen bezeichnet. Longboards werden heute gerade von Wellenreit Beginnern genutzt, da sie sich wegen ihrer höheren Fehlertoleranz gut als Anfängerboard eignen.
Für Fortgeschrittene Wellenteiter und Profis ist das wesentlich kürzere Shortboard spannender. Man unterscheidet Shortboards in Mini Malibus (sie sind etwas kürzer als die sonst über 8 Fuß langen Longboard Malibu Surfboards), Standard Shortboards (etwa 6 bis 7 Fuß lang) und Fishboards.

Diese auch als Frogboard oder Eggboard bezeichneen Shortboards sind perfekt bei großen Wellen und werden von den Profis bevorzugt. Anfänger mit Shortboards nehmen oft ein Evolution Board, weil diese Surfboards breiter und dicker sind. Sie verzeihen damit eher Fehler und bieten Wellenreitanfängern aber trotzdem die Wendigkeit eines Shortboards.